Deep Diving

 

Bei 18 Metern muß nicht Schluss sein, denn viele Sehenswürdigkeiten die erkundet werden wollen liegen tiefer. Sporttaucher können mit dem nötigen Wissen auch unterhalb dieser Grenze sichere Tauchgänge durchführen.

Im Theorie Teil erfährst du unter anderem welche Auswirkungen die Tiefe bezüglich Druck und veränderter Farbwahrnehmung hat und wie du deine Tieftauchgänge sicher planen und durchführen kannst. Atemgasmanagement und Besonderheiten, die an deine Ausrüstung gestellt werden sind ein weiterer Teil.

In den vier obligatorischen Tauchgängen zeige dir unter Wasser wie du mit den Auswirkungen der Tiefe umgehst. In anschaulichen Experimenten entdecken wir Farb- und Druckveränderungen.

Die Tauchgänge können im Attersee, Walchensee, Murner See, Weißensee, Mondsee oder nach Absprache einem See deiner Wahl statt finden.

 

Voraussetzung um diesen Kurs zu belegen:

  • Brevetierung zum Open Water Diver
  • Mindestalter 15 Jahre

Anrechnung für Advanced Open Water Diver Brevetierung möglich!

Interesse an einem Deep Diving-Kurs?

Du möchtest mehr über meinen Deep Diving-Kurs erfahren? Dann kannst du mich gerne anrufen, per Whatsapp schreiben, oder eine E-Mail senden. 

WhatsApp: 0162 / 2038344

Telefon: 0162 / 2038344